skitour-einachtspitze[2]
Story
Skitouren

Nur das Knirschen des Schnees ist zu hören

Schritt für Schritt dem weissen Gipfel entgegen

Die einsame Winterlandschaft verleiht ein magisches Gefühl der Ruhe und Stille. Einen Schritt nach dem anderen kommt man dem Ziel entgegen, doch die glitzernden Abfahrthänge geben Kraft für den anstrengenden Aufstieg. Am Ziel angekommen fühlt man sich frei und zufrieden und erhält eine atemberaubende Berglandschaft als Belohnung. Das Beste kommt aber erst…die Abfahrt! Hinein in den Pulverschnee und wedeln so lange die Oberschenkel durchhalten. 
tv-ratschings-winter-skifahren-kot-5223
Der lange Aufstieg wird am Ende mit einer herrlichen Abfahrt durch Pulverschnee belohnt
Eine Skitour ist für viele etwas Besonderes. Nicht nur weil die Winterpanoramen einzigartig sind, sondern auch weil der Tourengeher aus eigener Kraft den Berg bezwingen muss. Genau aus diesem Grund wird der fordernde Wintersport immer beliebter und zählt bereits zu den besten Wintererlebnissen in Ratschings.

Im winterlichen Ridnauntal findet man einen sehr beliebten Skitourenberg, die 2.275 m hohe Einachtspitze. Die knapp 800 Höhenmeter sind in sicherer Schneelage auch für Einsteiger mit mäßiger Kondition machbar. Am Gipfel wird man vom 2019 neu errichteten Kreuz empfangen. Ein Gipfelfoto ist ein Muss! Schwung um Schwung gleitet man den Schneehang dann wieder herunter, aber keine Sorge – ein Sturz in den Tiefschnee gehört dazu! Was für ein Wintererlebnis in Ratschings!
Lust auf mehr Inspirationen?
Entdecke weitere Erlebnisse!
Erlebnisse