Den Urlaub in vollen Zügen genießen – und gleichzeitig der Umwelt Gutes tun. Darum ist das Feriengebiet Ridnaun-Ratschings-Jaufental als Mitglied der „Alpine Pearls“, einer Kooperation zur Förderung der klimaschonenden Mobilität, Tag für Tag bemüht.
Die Anreise ohne Auto ermöglicht einen stressfreien Aufenthalt von Beginn an. Vor Ort geht es mit den öffentlichen Verkehrsmitteln sanft mobil weiter.

Der Hotelier und Koch Hannes Rainer lebt den Grundsatz von nachhaltigen Urlaubserlebnissen durch und durch – bis er 14 Jahre alt war, verbrachte er jeden Sommer auf der Alm, hütete Ziegen, machte Käse, stand mit der aufgehenden Sonne auf und ging bei Sonnenuntergang schlafen. „Damals wurde der Grundstein zu meiner Naturaffinität gelegt“, sagt der Naturhotelier. Auch heute noch geht er raus in die reiche Natur Ratschings um zu entspannen. „Der Wald ist für uns die Zukunft. Dort ist Leben, dort kann man Kraft schöpfen.“


In Ratschings warten eine Vielzahl umweltverträglicher Erlebnisse inmitten schönster Bergwelt. Unsere drei Premium Perlen bieten das ganze Jahr über unvergessliche Erlebnisse im Einklang mit der Natur: Nach einer Wanderung auf den Almhütten regionale Köstlichkeiten genießen, beim Langlaufen der Sonne entgegenblicken oder auf schneesicheren Pisten Skifahren. Entdecken Sie die drei „Ruhetäler der Natur“ mit ihren sanften Angeboten.