Die richtige Tourenplanung und konkretes Snow-How sind für mittelschwierige bis schwierige Touren im hochalpinen Gelände unerlässlich. Ein Fehler am Berg ist meist einer zu viel. Deshalb empfehlen wir die Touren ab einem mittel bis schwierigen Schwierigkeitsgrad mit einer ortskundigen Alpinschule zu planen. Sterzing-Ratschings bietet in diesem Bezug mit den Bergführern von rock snow & icendle rund um Berg-Guru Hanspeter Eisendle beste Voraussetzungen.