Wenn bei ausgedehnten Wanderungen der Blick über saftig-grüne Almlandschaften schweift, die klare Bergluft für frische Gedanken sorgt und müde Beine plötzlich munter werden – dann ist sie da, die Zeit für echte Bergerlebnisse. Wanderlustige Naturfreunde haben die
Qual der Wahl: urige Almhütten laden mit köstlichen Bergsteigerjausen zu einer gemütlichen Einkehr ein. Bei deftigem Speck und würzigem Graukäse wird jede Tour auch zu einem kulinarischen Hochgenuss.
Konditionsstarke Gipfelstürmer finden auf den majestätischen Gipfeln der Stubaier und Zillertaler Alpen ein lohnendes Ziel. Nach einem schweißtreibenden Aufstieg können Sie in den Schutzhütten wieder Kraft tanken.
Zusätzliche Info: Es wird empfohlen auf den Almen und Hütten mit Bargeld zu Bezahlen. Karten werden nicht überall angenommen.