Erlebnis-Sommer 2017 - Tourismusverein Ratschings
Home
das Erlebnis-Wandergebiet
Erlebnis-Sommer 2017 - Ratschings - Jaufen

###SCIDATATITLE###

  • ###SCIDATA_BUTTON_RESCUE###
  • ###SCIDATA_BUTTON_WEATHER###
  • ###SCIDATA_BUTTON_SNOW###
  • ###SCIDATA_BUTTON_AVALANCHE###

Aktiv den Sommer genießen. Natürlich Ratschings!

 

4. Juli - 8. September 2017

Voll aktiv - Zeit für erlebnisreiche Familientage

Attraktive Freizeitprogramme für die ganze Familie, Spaß und Abenteuer in der Natur, Abwechslung im Erlebnispark und spannende Museumsführungen für Kinder machen den Familienurlaub in Ratschings unvergesslich!


Erlebnis Berg – Kinder erkunden die BergerlebnisWelt Ratschings

Wandern, verstehen und Spaß haben auf rund 1.800 m Höhe – eine schöne Art, den Tag in den Bergen zu verbringen.

Die Kinder werden von ihren Eltern bis zur Bergstation der Kabinenbahn Ratschings-Jaufen begleitet, wo sie von unserer Betreuerin abgeholt werden. Dort beginnt die  Rundwanderung mit zahlreichen faszinierenden Attraktionen, wie die Ameisenwelt, die Murmeltierwelt, lustige Wasserspiele oder überraschende Klettergerüste und  Aussichtsbrücken. Während die Kinder auf spannende und lehrreiche Art viel  Interessantes erleben, können die Eltern in der Zwischenzeit den Almenweg Ratschings erwandern oder ihre Kinder auf Wunsch auch begleiten.

Zeitraum/Tag/Zeit: 24. Juli bis 4. September 2017, montags, 13 – 15 Uhr
Veranstaltungsort: BergerlebnisWelt Ratschings
Treffpunkt: Bergstation der Kabinenbahn Ratschings-Jaufen
Teilnehmer: Kinder von 4 bis 10 Jahren (auch in Begleitung der Eltern)
Teilnahmegebühr: 5,00 € pro Kind (diese erhalten einen Wanderrucksack als Erinnerungsgeschenk)
Preise Kabinenbahn (Berg- und Talfahrt, entfällt für Gäste mit der activeCard):
14,00 € für Erwachsene, 9,50 € für Kinder und Jugendliche von 9 bis 16 Jahren (Jahrgang 2001 und jünger).
Kinder bis zu 8 Jahren (geboren 2009 und jünger) werden in Begleitung einer erwachsenen Aufsichtsperson frei befördert.
Anmeldung & Info: Ratschings Tourismus, T +39 0472 760 608, info@ratschings.info

In Wald und Wiese - Erlebnis Wald: Natur und Abenteuer

Unter dem Motto Natur, Erlebnis und Abenteuer erkunden die Kinder den Wanderweg in fachkundiger Begleitung.
Währenddessen können Erwachsene das Schloss besichtigen. Für den Wanderweg empfehlen wir gutes Schuhwerk, da der Parcours über Wiesen- und Waldwege führt.

Zeitraum/Tag/Zeit: 4. Juli bis 5. September, dienstags, 10.30 - 12.00 Uhr
Veranstaltungsort: Lehrpfad "Wald und Wasser" (Mareit)
Treffpunkt: Pfarrkirche Mareit
Teilnehmer: Kinder von 6 bis 12 Jahren, max. 14 Kinder
Teilnahmegebühr: 5,00 € pro Kind (diese erhalten einen Wanderrucksack als Erinnerungsgeschenk)
Anmeldung & Info: innerhalb des Vortages um 17.30 Uhr, Ratschings Tourismus, T +39 0472 760 608, info@ratschings.info

Hoch hinaus – Abenteuerklettern für die ganze Familie

Die Vertikale hält viele Herausforderungen für Groß und Klein bereit.
Klettern – für Kinder ein Grundbedürfnis und eine Bewegungsform, bei der Kraft und Gewandtheit erworben werden können. Beim Klettern können sie nicht nur die Kletterwand, sondern auch sich selbst und die Gemeinschaft spüren und dabei selbstbestimmtes Handeln erlernen. Indem sie sich in der Senkrechten kalkulierbaren Wagnissen aussetzen, erleben sie Erfolg und Misserfolg und lernen auch, damit umzugehen. Der Kurs richtet sich an Kinder und Erwachsene (Anfänger), so dass auch die Eltern am Kurs teilnehmen können.

Zeitraum/Tag/Zeit: 5. Juli bis 6. September 2017, mittwochs, 10 – 13 Uhr
Veranstaltungsort: Kletterwand Reifenstein
Treffpunkt: Ratschings Tourismus Gen. – Jaufenstraße 1 – Gasteig, Fahrt mit eigenem Pkw zur Kletterwand
Teilnehmer: Kinder ab 6 Jahren und Erwachsene, max. 14 Personen
Teilnahmegebühr: 20,00 € inkl. Ausrüstung
Anmeldung & Info: Ratschings Tourismus, T +39 0472 760 608, info@ratschings.info

 

In Wald und Wiese – Kinder bauen ein Insektenhotel oder erleben die Faszination des Waldes

Es summt und brummt! Wir bauen ein Insektenhotel
Ein Insektenhotel bietet Schutz und Nistmöglichkeit für Insekten wie z.B. Wildbienen oder Hummeln. Wir richten das „Hotel“, ein kleines Holzhaus, mit Holzwolle, Ästen, Heu und Rinden ein und erfahren dabei Spannendes über nützliche Insekten.

Termine:
13. Juli bis 31. August, donnerstags 10:30 bis 12:30 Uhr
Veranstaltungsort: Schloss Wolfsthurn (Mareit)
Treffpunkt: Schloss Wolfsthurn
Teilnehmer: für Kinder von 6 bis 12 Jahren, min. 3 / max 8 TeilnehmerInnen
Teilnahmegebühr: 10 € für Materialkosten
Anmeldung & Info: bis spätestens Mittwoch um 17 Uhr im Schloss Wolfsthurn, T +39 0472 758 121

Unter Tage – Kinder auf den Spuren der Knappen in der BergbauWelt Ridnaun-Schneeberg

Ein faszinierendes Abenteuer unter Tage.
Die Welt des Bergbaus ist vielfältig – und genauso vielfältig ist unser Programm. Die Kinder lernen verschiedene Mineralien und ihre Anwendung kennen, machen sich selbst auf die Suche nach wertvollen Erzen, entweder mit Hacke und Schaufel, durch Sieben im Wasser oder mit Schlegel und Eisen im Stollen. Höhepunkt ist die abenteuerliche Besichtigung des Schaustollens in voller Bergmannsausrüstung. Außerdem erleben sie, wie Erze zerkleinert und getrennt wurden. Das Programm findet bei jedem Wetter statt. Die Eltern können ihre Kinder begleiten oder in der Zwischenzeit an der Führung „Schneeberg kompakt“ teilnehmen.

Zeitraum/Tag/Zeit: 7. Juli bis 8. September, freitags, 13.30 – 16.30 Uhr
Veranstaltungsort: BergbauWelt Ridnaun-Schneeberg
Treffpunkt: BergbauWelt Ridnaun-Schneeberg
Teilnehmer: min. 10, max. 14 Personen
Teilnahmegebühr: 10 € für Erwachsene, 7 € für Kinder
Anmeldung & Info: Innerhalb des Vortages in der BergbauWelt Ridnaun-Schneeberg, T +39 0472 656 364

4. September - 25. Oktober 2017

Auf Schusters Rappen - Zeit für Wanderungen mit Genuss

Nichts ist schöner, erfrischender und erholsamer als ein Tag in den Bergen. Und nichts ist abwechslungsreicher als auf Wanderungen das Naturerlebnis der Berge zu entdecken. Unsere urigen Almhütten laden mit köstlichen Bergsteigerjausen zu einer gemütlichen Einkehr ein.

Milch & Käse - Almkäseverkostung auf der Rinneralm

Auffahrt mit der Kabinenbahn Ratschings-Jaufen. Nach der Fahrt gelangt man auf dem beschilderten Wanderweg zur Rinneralm (Gehzeit 15 Min.; nicht geführte Wanderung). Hier erhält man einen Einblick in die Herstellung von Graukäse und Butterproduktion. Und selbstverständlich werden die auf der Alm hergestellten Käse- und Milcherzeugnisse (Grau- und Frischkäe, Butter, Topfen und anderen Produkten aus frischer Almmilch) auch verkostet!

Zeitraum/Tag/Zeit: 4. Juli bis 5. September 2017, dienstags von 10.30 - 11.30 Uhr
Treffpunkt: Rinneralm Ratschingstal/Auffahrt mit der Bergbahn Ratschings
Teilnehmer: min. 6, max. 15 Personen
Teilnahmegebühr: 8 € für Erwachsene, 5 € für Kinder bis 14 Jahren
Anmeldung & Info: Ratschings Tourismus, T +39 0472 760 608, info@ratschings.info

Bauernleben & Tradition - Kulturhistorische Themenwanderung mit Einblick in das Leben auf den Höfen

Auf einer gemütlichen Rundwanderung durch das schöne Ridnauntal geht es quer durch die abwechslungsreiche Natur- und Kulturlandschaft und - nach kurzem Aufstieg durch den Wald - bis zur Knappenkirche St. Magdalena. Dabei besichtigen wir nicht nur alte Gerätschaften aus der Landwirtschaft, auch volksheilkundlichens Wissen über Pflanzen und Kräuter wird uns vermittelt. Im Gratznhäusl, einem der ältesten urkundlich erwähnten Höfe, gibt es nach einer Besichtigung zur Stärkung ein ezünftige Brettljause. Zum Abschluss der Rundwanderung erfrische wir uns mit einer Kneippschen Anwendung.

Zeitraum/Tag/Zeit: 12. Juli bis 25. Oktober 2017, jeden Mittwoch
Treffpunkt: Erbhof Hoferhof im Ridnauntal - um 10.00 Uhr
Dauer: ca. 5-6 Stunden
Tourenlänge: ca. 7 km
Schwierigkeitsgrad: leicht - mittel mit geringem Höhenunterschied (100 m)
Teilnehmer: mind. 6 Personen - für Erwachsene und Kinder ab 8 Jahren
Teilnahmegebühr: 10 €
Anmeldung & Info: Ratschings Tourismus, T +39 0472 760 608, info@ratschings.info

Bauernkost & Produkte aus der heimischen Landwirtschaft

Vom Korn zum Mehl, vom Mehl zum Brot.
Bei der Besichtigung der Mühle beim Maurerhof im Jaufental erfahren Sie, wie das Korn zu Mehl verarbeitet wird. Nach einer kurzen Wanderung nach Schluppes (ca. 20 min. – nicht geführt) können Sie am Ungererhof einen Blick in die Selchküche sowie in die Käse- und die Brotkammer werfen und erfahren, wie hofeigene Produkte hergestellt werden – und natürlich auch, wie sie schmecken.

Zeitraum/Tag/Zeit: 6. Juli bis 3. August und 7. September bis 12. Oktober 2017, jeden Donnerstag, von 14 - 17 Uhr
Veranstaltungsort: Mühle beim Maurerhof – Jaufental und Ungererhofschenke
Treffpunkt: bei der Mühle des Maurerhofes (Jaufental)
Teilnehmer: max. 14 Personen
Teilnahmegebühr: 10 € für Erwachsene, 5 € für Kinder bis 14 Jahren
Anmeldung & Info: Ratschings Tourismus, T +39 0472 760 608, info@ratschings.info