BergMusikFestival Ratschings - Tourismusverein Ratschings
Home
das Erlebnis-Wandergebiet
BergMusikFestival Ratschings - Ratschings - Jaufen

###SCIDATATITLE###

  • ###SCIDATA_BUTTON_RESCUE###
  • ###SCIDATA_BUTTON_WEATHER###
  • ###SCIDATA_BUTTON_SNOW###
  • ###SCIDATA_BUTTON_AVALANCHE###

3. BergMusikFestival auf den Almen in Ratschings

15. Juli – 30. Juli 2017
Musikalischen Hochgenuss erleben Musikliebhaber in diesem Sommer wieder auf den Almen in Ratschings. Vom 15. bis zum 30. Juli verwandeln hochkarätige Bands mit exzellenten Musikern die weitläufige Ratschinger Almlandschaft erneut in eine außergewöhnliche Location für Musik der Extraklasse.

Jeden Dienstag, vom 4. Juli bis 29. August 2017 - Crèpestage

auf der Saxnerhütte. Crèpes in verschiedenen Variationen.

9. Juli 2017 - 10. Ratschinger Almenfest

Auf allen Hütten werden Sie mit typischen Südtiroler Spezialitäten verwöhnt und für eine zünftige Hüttengaudi sorgen verschiedene Musikgruppen. Die komfortable  8er-Kabinenbahn Ratschings-Jaufen bringt Sie bis zur Bergstation, von wo aus Sie Ihre Almwanderung starten können. Auch heuer können Sie Almenstempel „erwandern“ und nehmen anschließend an einer Verlosung von schönen Sachpreisen teil.

15. Juli 2017: Rifflblech

von 14.00 bis 16.00 Uhr auf der Rinneralm.
Südtiroler Rifflblech, so nennt sich das Blechensemble, bestehend aus sieben Südtiroler Profimusikern, die sich im Laufe ihres Musikerstudiums in Südtirol, Österreich und Deutschland gefunden haben. Ihrem Bestreben nachzukommen, Blasmusik aller Genres auf höchstem Niveau als Südtiroler Rifflblech zu präsentieren, das ist ihr Ziel. Eine stilistische Gratwanderung … oder Blechmusik ohne Grenzen,
so könnte man ihre Darbietungen nennen. Aus Freude an überlieferter Volksmusik sowie aktuellem Kult reicht das Repertoire von böhmisch- mährischer Blasmusik über schmissige und waghalsige Eigenkompositionen bis hin zu herzergreifenden Arrangements aus Pop und Rock: und das für alle Lebenslagen! Bodenständige Heimatmelodien sowie angewandte Blechmusik ermöglichen eine pfiffige, witzige und dennoch legitime Mischung für Jung und Alt.

16. Juli 2017 - Südtiroler Tanzlmusig

von 14.00 bis 16.00 Uhr auf der Wasserfalleralm.
Anno Domini 2001 hat es begonnen und war eigentlich als kurzer Auftritt für den öffentlichen Rundfunk gedacht. Danach wollte man in allen vier Himmelsrichtungen davonreiten. Aber das Schicksal meinte es anders, man blieb zusammen – mittlerweile mehr als 15 Jahre lang. Und das bei mehr oder weniger demselben Musikantenmaterial. Zugegeben, der eine oder andere wurde ausgetauscht, jedoch würdig ersetzt. Gespielt wird weiterhin angewandt Alpenländisches – auch Eigenes ist dabei. Zwischendurch war die Südtiroler Tanzlmusig immer wieder im Fernsehen
zu sehen, bei Franzl Poschs „Mei liabste Weis“ oder bei den „Wirtshausmusikanten“ im Bayerischen Rundfunk.

21. Juli 2017 - Konzert der Musikkapelle Ratschings

Die Musikkapelle Ratschings lädt Sie recht herzlich zu einem Abendkonzert um 20:30 Uhr im Unterdorf - Innerratschings ein.

22. Juli 2017 - Rainhard Fendrich

"SCHWARZODERWEISS"
Die Tour zum neuen Album und seine größten Hits

Samstag, 22. Juli 2017 um 21.00 Uhr im Panoramagebäude - Bergstation Ratschings

Einlass: 20.00 Uhr (Auffahrt mit der Kabinenbahn Ratschings-Jaufen)
Showtime
: 21.00 Uhr
Eintrittspreis: 45 € (inkl. Berg- und Talfahrt)
Das Konzert findet bei jeder Witterung statt.

TICKET HOTLINE: +39 0472 760 608 oder info@ratschings.info

23. Juli 2017 - Pamstiddn Kings

von 14.00 bis 16.00 Uhr bei der Kalcheralm.
Pamstiddn Kings sind sechs Jungs, acht Instrumente, ein Megaphon und jede Menge Spaß. Was einst in Villanders 2005 als reine Dixie-Band geplant war, wuchs in kurzer Zeit zu einem ausgereiften Ensemble heran, das seine Stücke selber arrangiert und vor keinem Musikstil Halt macht. Das klassische Verständnis von Blasmusik wird gesprengt, Kompositionen in Einzelteile zerlegt und das Ganze kopfüber wieder zusammengestellt.

23. Juli 2017 - Almfest

auf der Rinneralm.

23. Juli 2017 - Kinderfest auf der Saxnerhütte

mit dem Zirkusaffen Bobby.

29. Juli 2017 - Ziganoff

von 14.00 bis 16.00 Uhr auf der Saxnerhütte.
Die „Ziganoff Jazzmer Band“ – sie wurde 2009 vom Musikethnologen Renato Morelli gegründet und setzt sich aus Musikern aus Südtirol und dem Trentino zusammen – ist die einzige Formation auf internationalem Niveau, die sich systematisch auf die Suche nach den verlorengegangenen Verbindungen zwischen hebräisch gefärbten Klezmer-Klängen, frühem Dixie und Gipsy Swing macht. Seitdem waren von Ziganoff zahlreiche Konzerte zu hören. Verschiedene internationale Festivals standen ebenfalls auf dem Programm. Special Guests wie Igor Polesitskj aus der Ukraine auf der Violine, Kálmán Balogh aus Ungarn auf dem Zymbal und Manuel Randi aus Bozen auf der Gitarre runden immer wieder das Repertoire der extravaganten Band ab.

30. Juli 2017 - Allgäu6

von 14.00 bis 16.00 Uhr beim Bergrestaurant Rinneralm.
Allgäu6 bietet Blasmusik vom Kleinsten, d. h. es wird in Minimalbesetzung mit sieben Mann hauptsächlich böhmisch-mährische Blasmusik zelebriert. Diese kleine Besetzung bietet einen unverkennbaren Klang mit bestechender Qualität. Als musikalische Höhepunkte dürfen wir die Instrumentalsolos besonders hervorheben. Kurze Ausflüge in Jazz und Rock vervollständigen das Spektrum unseres  reichhaltigen Repertoires. Bei „Allgäu6“ handelt es sich um Musiker, die in fast allen Bereichen der Musik tätig sind, vom klassischen Sinfonieorchester über Big Bands, Jazzbands bis hin zur Rock- und Popmusik. So ist es den „Allgäu 6“ möglich, auf eine ungeheure Spannweite an Erfahrungswerten zurückzugreifen.

30. Juli 2017 - Almtanz

auf der Kalcheralm.

3., 17. und 31. August 2017 - Raschinger Strudeltage

auf allen Almen (ausgenommen: Ratschingser Stub'n).
Leckeren Strudel gibt es in weitaus mehr Variationen, als man meinen könnte: mit Mürb-, Blätter- oder Ziehteig; z.B. mit Äpfeln, Marillen, Topfen oder Zwetschgen. Wie groß und schmackhaft die Strudelwelt sein kann, zeigen die Strudeltage auf den
Ratschinger Almen mit über 30 verschiedenen Strudelsorten.

6. August 2017 - Familienfest

beim Bergrestaurant Rinneralm.

11. August 2017 - Konzert und Dämmerschoppen der Musikkapelle Ratschings

beim Vereinshaus in Innerratschings.

20. August 2017 - Sommerfest der Brauerei Forst und Schuachplattlerfest auf allen Almen

Verbringen Sie einen erlebnisreichen Tag auf den Ratschinger Almen mit Dirndl- oder Lederhose! Aufführung traditioneller Tänze und „Plattler“ von verschiedenen Schuachplattlergruppen. Musikalische Unterhaltung und kulinarische Leckerbissen der
Region machen den Tag zum Highlight.

3. September 2017 - Kirchtag auf der Wasserfalleralm

Unterhaltung für Jung und Alt mit Musik und Spezialitäten aus der heimischen Küche.

10. September 2017 - Kirchtag auf der Kalcheralm

Unterhaltung für Jung und Alt mit Musik und Spezialitäten aus der heimischen Küche.

10. September 2017 - Berglauf zur Wasserfalleralm

Teilnahmeberechtigt ist wer Spaß und Freude am Laufen hat.Treffpunkt: ab 8,00 Uhr Pizzeria "Zum Sepp" in Innerratschineilnahmeberechtigt ist wer Spaß und Freude am Laufen hat. Treffpunkt: ab 8,00 Uhr Pizzeria "Zum Sepp" in Innerratschings Start: Hauptlauf & Wanderer 9,30 Uhr-Pizzeria zum Sepp-Kinder-/Jugendlauf-Start: 11 Uhr-Wasserfalleralm. Siegerehrung auf der Wasserfalleralm ab 13 Uhr. Meldungen und Infos innerhalb Freitag, 9. September, 19,00 Uhr - Fax: 0472 659 635 -Tel.: 0472 659 157; info@svratschings.org - Nenngeld:15 Euro Erwachsene, 10 Euro Kinder

24. September 2017 - Pfiat Gott-Fest auf der Saxnerhütte

Zum Abschluss der Sommersaison findet auf der Saxnerhütte das Pfiat-Gott-Fest statt. Für musikalische Unterhaltung, Speis und Trank ist bestens gesorgt!

28. Oktober 2017 - Herbstkonzet der Musikkapelle Ratschings

um 20.00 Uhr im Vereinshaus in Innerratschings.